Saisoneröffnung im Vogelsberggarten mit Rundgang durch die Anlage am Sa. 18.04.15

Patenschaften zu vergeben und Vorschläge für Verbesserungen gefragt

Am Samstag, den 18. April 2015 um 13 Uhr findet im Vogelsberggarten an der Ernst-Happel-Hütte am Bauerngarten die Saison-Eröffnung 2015 statt.

Anlässlich der Amtseinführung des neuen Geschäftsführers Richard Golle als Nachfolger von Susanne Jost, laden Bürgermeister Edwin Schneider und der Geschäftsführer des Naturpark Hoher Vogelsberg, Heinz-Jürgen Schmoll alle ehrenamtlichen Helfer, Mitarbeiter und Interessierten zu einer Begehung ein.

Bei einem kleinen Empfang an der Ernst-Happel-Hütte wird sich zunächst Richard Golle als neuer Geschäftsführer vorstellen. Anschließend folgt ein Rundgang durch die rund sechs Hektar große Anlage rund um den Ulrichsteiner Hausberg. Richard Golle informiert dabei was bisher geschah und was in Planung ist.

Im Anschluss sollen auch Patenschaften vergeben werden, Vorschläge zu Verbesserungen angehört und Events, wie Erntedankfest, Helferehrungen und anderes besprochen werden.

Vor gut 10 Jahren verwirklichte Ernst Happel, der ehemalige Geschäftsführer des Naturparks Hoher Vogelsberg, an dieser Stelle seine Idee, die Pflanzenwelt des Vogelsberges mit zahlreichen botanischen Raritäten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Besucherzahlen der letzten Jahre zeigen, dass ihm das sehr gut gelungen ist.

Für die Planung wird, falls möglich, um eine Rückmeldung gebeten unter Naturpark Tel. 06044/2631 (8:00 bis 12:00), Email: naturparkvogelsberg@t-online.de oder bei Richard Golle Tel. 0170/7245241.

Text und Bild: Dieter Graulich